Prechod na navigáciu vodorovná Prechod na navigáciu Hlavné menu

weitere mitarbeit, quellen und projekte der stadt

1.    Projekt Gesunde Stadt- Turčianske Teplice war eine der Gründungsmitgliedern der Assoziation der gesunder Städte der Slowakei und nimmt aktiv an Durchsetzung der Ideen des gesunden Lebensstils und der gesunder Umgebung in der Stadt und in der Region teil,
2.     Projekt der Zusammenarbeit mit AIHA- Errichtung des Städtischen Gesundheitszentrums (SGZ) in Turčianske Teplice im Jahr 1997,
3.    Stiftung für Hilfe dem Gesundheitswesen des Oberen Turiec mit Sitz in Turčianske Teplice- zur Unterstätzung des Gesundheitswesen in der Stadt und der Region,
4.    Projekt interkomunaler Zusammenarbeit- Gründung der Umweltschutzvereinigung der Gemeinden des Oberen Turiec mit Sitz in Turčianske Teplice,
5.    Projekt „Lehrweg im Waldpark Bôr“ in Turčianske Teplice- Erschaffung der Bedingungen zur Verbringung der Freizeit für Familien und Besucher und damit auch Unterstützung der Aktivitäten im Reiseverkehr,
6.    Projekt der Einrichtung des Europäischen Informationszentrums in   Turčianske Teplice- Annährung der Informationen über Europäischer Union und Möglichkeiten der Schöpfung  der Mittel aus den Europäischen Voreintritts- und Strukturfonds.
7.    Projekt HANDWERKSINKUBATOR- im Rahmen der Programme der externen Hilfe der Europäischen Union mit Unterstützung des nationalen Arbeitsamtes im Rahmen des Grantschemas der Entwicklung der Menschenquellen mittels präventiver und individueller Maßnahmen für Arbeitslose. 
8.    Projekt „Touristisches Informationszentrum“ – Annäherung der Informationen den Bürgern und Besuchern der Stadt und der Region, über Natur-, Gesellschafts- und Kulturgegebenheiten des Bezirks, Anbietung der Informationen über Unterkunftseinrichtungen und über Möglichkeit der Freizeitverbringung.

 

Ergebnisse der Projekte
  • Realisation der Pläne und Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation in der Stadt und in der Region,
  • SGZ abreitet in vollem Maß mit finanzieller Anschließung auf das Stadtbudget,
  • Kauf des Krankenwagens im Jahr 1997 und Gründung der Station urgenter Medizin in Turčianske Teplice im Jahr 2000,
  • Erschaffung der gemeinsamer Deponie des festen Kommunalabfalls in Horná Štubňa
  • Errichtung des Lehrweges im Jahr 2001 mit Korrektur der Wege, Herstellung der Informationstabellen, Sitzbänken, Überdachungen und Kinderspielplätzen, mit dem es gelang die Problematik des Umweltschutzes den Besuchern näher zu bringen,
  • Errichtung des Europäischen Informationszentrums im Oktober 2003
  • Eingliederung der Bewerber um die Arbeit in die Aktivitäten des HANDWERKSINKUBATORS durch Ausbildung und Erwerb theoretischer und praktischer Handfertigkeiten in 5 Kurzen des traditionellen Handwerks und Computerhandfertigkeiten seit Dezember 2003 bis 30. September 2004.
  • Erschaffung des Touristischen Informationszentrums im März 2005 im Rahmen dessen ein Informationsterminal mit Internetanschluss, wo die  Interessenten gebräuchliche Informationen aufsuchen können, installiert wurde. Im Rahmen des Projekts wurde ein kleiner und großer Informationssystem nachgetragen, Markierung des Lehrweges erneut und touristisches Informationsmaterial „Region Ober-Turiec“ in Auflage von 10.000 Abdrucken herausgegeben.

  •  

    datum: 24.4.2017

    Namenstag hat: Juraj

    webygroup

    Slovenská verzia
    English version

    17884910

    24.4.2017
    Úvodná stránka